© Michael Ihle
So: 21.08.2022 17:00 Uhr

Lesung mit Wladimir Kaminer

das Beste aus seiner unvollendeten Corona-Trilogie

Lesung
ab 12.80 € - Künste & Klänge in der Aula regia

Veranstaltungsinfo

Lesung mit Wladimir Kaminer

„Künste & Klänge“ in der Aula regia, Ingelheim

 

Die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IKuM) bespielt in diesem Jahr erneut die Aula regia, den einstigen Thronsaal Karls des Großen im Kaiserpfalzgebiet, mit einem hochkarätigen Sommer-Kulturprogramm. Wo einst Kaiser und Könige Hof hielten, findet vom 19. bis 21. August die Reihe „Künste & Klänge“ in einem besonderen historischen Ambiente statt.

 

Der Veranstalter Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Nach Zeiten des langen Wartens kommt Wladimir Kaminer wieder auf Lesereise. Er liest das Beste aus seiner unvollendeten Corona-Trilogie, zu der sein letztes Buch “ Der verlorene Sommer“, sein aktuelles Buch „Die Wellenreiter“ gehören und rundet den Abend mit noch unveröffentlichten Texten aus deinem dritten, kommenden Werk ab.

Mit viel Herz und feinem Witz berichtet er im ersten Werk von einer anderen Realität, von „uns Coronauten“ und „Erlebnissen auf den Balkonen“. In seinen „Wellenreitern“ geht es um den Kampf der Menschen, die sich gemeinsam dem Virus entgegenstellen, in der Hoffnung, ihm den Garaus machen zu können.

Wladimir Kaminers großes Thema ist und bleibt die Tragödie des Lebens. So sorgt er stets dafür, dass man auch über die ernsten Dinge lachen kann, auch bei aller Nachdenklichkeit der vergangenen Monate. Und genau das ist dem Erfolgsautoren wichtig. Ebenso wichtig wie das Festhalten von besonderen Momenten für die Ewigkeit. Unabhängig von jeglichen Viren und Hygieneregeln sieht er sich als Geschichtensammler – und auch als -jäger. Immer wieder zaubert Kaminer neue und unveröffentlichte Geschichten hervor, holt seine Gäste mit detaillierten Charakterisierungen, einem ausgezeichneten Charme und dem ihm eigenen intelligenten Humor ab – um sie in einen besonderen Abend zu entführen. Wer bereits als Wiederholungstäter bei Wladimir Kaminer zu Gast ist, weiß, dass dank Spontanität und Improvisationskunst der Ausgang jeder Lesung stets ungewiss, niemals vorhersehbar, aber immer einzigartig ist.

 

SPIELSTÄTTE
Kaiserpfalz Ingelheim, Aula regia, Karolingerstraße 11, 55218 Ingelheim am Rhein

Die Aula regia ist eine Open Air-Spielstätte. Der Zugang ist barrierefrei möglich. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Genießen Sie vor der jeweiligen Veranstaltung Köstlichkeiten des Caterers vor Ort.

 

ANFAHRT

PKW: Autobahn A 60, Abfahrt Ingelheim Ost. Ab Ortseingang Ingelheim Ost der Beschilderung Kaiserpfalz folgen. Kostenlose Parkplätze finden Sie auf dem Kaiserpfalz-Parkplatz in der Natalie-von-Harder-Straße sowie in der Gertrudenstraße.

ÖPNV: Bahnhof Ingelheim, Bus 611 oder 620 bis François-Lachenal-Platz

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

 

 

Ort: Aula regia
Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Veranstalter:

Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH

Telefon:

06132 . 710 009 0